Projekt „Gemeinsam sind wir stark!“ 2008

Am 04. April 2008 wird jeder Schüler und jede Schülerin einer Tätigkeit nachgehen, für die sie mindestens EURO 10,00 als Gegenleistung erhält. Von der Schule bekommen sie dazu an diesem Tag die fünfte und sechste Stunde zur Verfügung gestellt. Es handelt sich somit um eine schulische Veranstaltung. Die Schülerschaft ist dabei gesetzlich versichert und es handelt sich nicht um eine Erwerbstätigkeit. Das heißt, auch Kinder unter 14 Jahren können daran teilnehmen. Die Schüler und Schülerinnen sind angehalten sich selbst im familiären Umfeld nach einer Beschäftigungsmöglichkeit umzuschauen.
Projekt „Gemeinsam sind wir stark!“ 2008 weiterlesen

Grußwort des Bürgermeisters zum Projekt 2008

Liebe Leserinnen und Leser,

das Projekt „Gemeinsam sind wir stark!“ findet am Freitag, 04. April 2008, zum ersten Mal statt. Mit ihm möchten die Teninger Schülerinnen und Schüler der Theodor-Frank-Haupt- und Realschule unter der Schirmherrschaft des Fördervereines der Schule, des Diakonischen Werkes Emmendingen und von mir ihre Schulsozialarbeit nachhaltig sichern und erweitern.
Grußwort des Bürgermeisters zum Projekt 2008 weiterlesen

Ergebnis und begleitende Aktionen von „Gemeinsam sind wir stark!“ 2008

Diese halbe Stelle ist jedoch an einen Eigenbeitrag der Schule gebunden, den wir am Aktionstag und durch Spenden erwirtschaften wollen.
Der Förderverein und die Schulleitung verfolgen weiterhin das Ziel, dass die Schulsozialarbeit komplett durch staatliche Gelder finanziert wird. Momentan ist die Finanzierung weder für Kommunen, noch für Landkreise, noch für das Land Pflichtaufgabe. In einer Kultusminister Rau überreichten Unterschriftenaktion des Fördervereins im Juni 08 wurde erneut auf die zwingende Notwendigkeit der Schulsozialarbeit als Bestandteil des Bildungsauftrages hingewiesen. Auch dass die Finanzierung der Schulsozialarbeit allein den Kommunen überverantwortet werde, wurde kritisiert. Damit hängt sie allein von der Finanzkraft der Schulträger ab, nicht aber vom tatsächlichen Bedarf!
Ergebnis und begleitende Aktionen von „Gemeinsam sind wir stark!“ 2008 weiterlesen

05.05.2008 Teninger Amtsblatt

Das Ergebnis des Großprojekts „Gemeinsam sind wir stark!“ steht nun fest: Die Schülerinnen und Schüler der Theodor Frank Haupt- und Realschule Teningen haben durch ihr beispielhaftes Engagement die unglaubliche Summe von 7100.- € erwirtschaftet. Jeder von ihnen hatte sich eine Tätigkeit gesucht, für die sie sich mindestens 10,- € als Spende erbaten. Dieses Geld stellten sie zur Sicherung ihrer Schulsozialarbeit zur Verfügung. 88% der gesamten Schülerschaft hat sich am Projekt beteiligt. Durch dieses eindrücklich gesetzte Zeichen der Schülerinnen und Schüler sagte das Diakonische Werk Emmendingen (Träger der Schulsozialarbeit im Landkreis Emmendingen) der Schule eine gesicherte 50% Stelle der Schulsozialarbeit zu.
05.05.2008 Teninger Amtsblatt weiterlesen

03.05.2008 Teninger Amtsblatt

Werner Thieme überreichte bei einer kleinen Feierstunde einen Scheck in Höhe von 7500 Euro. Das sei die entscheidende Hilfe gewesen, um die Sozialarbeit von Elke Wölfle von einer 25- zu einer 50-prozentigen Stelle zu machen. Aber auch die Schülerinnen und Schüler haben ihren Beitrag dazugeleistet. Rektor Markus Felder nannte ein weiteres Ziel:„Schulsozialarbeit muss als Bestandteil der Bildungsarbeit anerkannt werden. Wenn Sozialarbeit ein Teil des Bildungsauftrages sei, dann wäre auch das Land in der Pflicht.
03.05.2008 Teninger Amtsblatt weiterlesen

12.04.2008 Teninger Amtsblatt

Mit ihrem Großprojekt „Gemeinsam sind wir stark!“ haben die Schülerinnen und Schüler der Teninger Theodor Frank Haupt- und Realschule wahrlich Großartiges geleistet. Um ihre Schulsozialarbeit zu sichern und zu erweitern ging fast jeder von ihnen einer selbst gesuchten Tätigkeit nach, wofür sie eine Spende von mindestens 10,oo € als Gegenleistung erhielten. So konnten sie dem Förderverein der Schule am Freitag, dem 11. April, bereits über 6000,oo € überreichen! Da es noch einige „Nachzügler“ und Spendenüberweisungen aus der Bevölkerung gibt, steht das endgültige Ergebnis erst in 1-2 Wochen fest. 12.04.2008 Teninger Amtsblatt weiterlesen

03.03.2008 Teninger Amtsblatt

Die Schülerschaft, das Lehrerkollegium und Schulleitung möchten mit ihrem Großprojekt „Gemeinsam sind wir stark!“ neue Weg gehen und zur Sicherung und Ausweitung der Schulsozialarbeit an der Theodor Frank-Haupt- und Realschule Teningen beitragen. Mit ihrer Initiative trägt die Schule auch im besonderen Maße aktiv an der Gestaltung der Gemeinde Teningen zur familienfreundlichen Gemeinde bei.
03.03.2008 Teninger Amtsblatt weiterlesen